Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement  - Dr. Stöpel : Kompetenzentwicklung : Coaching - Beratung - PersonalentwicklungGesunde und leistungsfähige Mitarbeiter sind ein wichtiger strategischer Wettbewerbsvorteil. Wie bei Pflanzen müssen Sie auch für Ihre Mitarbeiter Bedingungen schaffen, damit diese sich entwickeln können und nicht verkümmern oder sogar eingehen. Was für Pflanzen Sonne, Licht, Wasser und Nährstoffe sind, sind für Ihre Mitarbeiter u. a. die Führungskultur, Arbeitsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Wie jede Pflanze Ihre speziellen Ansprüche hat, so muss auch ein Betriebliches Gesundheitsmanagement  (BGM) auf die jeweils besonderen Ansprüche abgestimmt sein. Daher werden jeweils für Ihre Organisation mit Ihren speziellen Mitarbeitern spezifische Konzepte entwickelt und umgesetzt. Dabei profitieren Sie von unseren fundierten Kompetenzen und umfassenden Erfahrungen! Wir bieten Ihnen professionelle Beratung, Coaching, Workshops und Seminare.

Einige Beispiele für Einzelmaßnahmen:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Psychische Arbeitsbelastungen: Erkennen – Reagieren – Intervenieren
  • Resilienz-Training und Work-Life-Balance
  • Gesunde (Selbst-)Führung
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Burn-out verhindern
  • Psychisch erkrankte Mitarbeiter
  • Den demografischen Wandel gestalten
  • Gesprächsführung nach Krankheit (Gesundheits- bzw. Krankenrückkehrgespräche)
  • Stress vorbeugen und bewältigen
  • Endlich Nichtraucher! Raucherentwöhnung mit Hypnoseunterstützung
  • Boreout und Arbeitsmonotonie
  • Gesund führen
  • Einführung und Pflege eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Gesprächsführung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Stressbewältigung mit Biofeedback (HRV und SCL)

Gerne spreche ich die genauen Inhalte und Methoden mit Ihnen ab, damit Ihre Ziele erreicht werden!

Zeit für eine kurze Entspannung!

Zum Donwload mit der rechten Maustaste hier klicken und „Ziel speichern unter“ wählen oder hier

mit Bildern.

Informieren Sie sich doch auch hier zum Thema.